Hinweise zum Datenschutz

01. Allgemein

Wie bei den meisten Unternehmen ist es auch bei ISG erforderlich, Ihre persönlichen Daten für verschiedene Zwecke zu sammeln und zu verwenden. ISG ist ein in England und Wales unter der Registernummer 10081578 eingetragenes Unternehmen. Unsere registrierte Adresse ist Aldgate House, 33 Aldgate High Street, London EC3N 1AG. Alle Verweise auf ‘ISG’, ‘wir’, ‘uns’, ‘unser’ sind Verweise auf die ISG Plc und ihre Tochtergesellschaften.

Wir verstehen, dass Sie sich um Ihre Privatsphäre Gedanken machen, und wir nehmen dies sehr ernst. Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Richtlinien und Praktiken von ISG in Bezug auf die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten.

02. Datenschutzbeauftragter

ISG hat einen internen Datenschutzbeauftragten ernannt, an den Sie sich wenden können, wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Datenschutzrichtlinien oder -praktiken von ISG haben. Der Name und die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten der ISG lauten wie folgt:

Rich Yates
Data Protection Officer
ISG
Aldgate House
33 Aldgate High Street
London  EC3N 1AG
data.protection@isgplc.com

03. Wie wir Ihre persönlichen Daten erheben und nutzen (verarbeiten)

Wie bei anderen Unternehmen sammeln wir personenbezogene Daten über verschiedene Kanäle, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, die folgenden Kanäle:

  • E-Mail-Marketing-Kampagnen und Kommunikationsmaßnahmen (an Personen, die bereits zugestimmt haben, diese zu erhalten)
  • Soziale Medien
  • Suchmaschinenmarketing (SEO/PPC/Affiliates)
  • Offline-Marketing-Kampagnen mit Verlinkung zu ISG-Webseiten
  • Visitenkarten
  • Persönliche Besprechungen (während der Geschäftsabwicklung)

In der Regel sind die persönlichen Daten, die wir sammeln, auf die Art von Informationen beschränkt, die auf einer Visitenkarte zu finden sind: Vorname, Nachname, Berufsbezeichnung, Name des Arbeitgebers, Arbeitsadresse, Arbeits-E-Mail und Telefonnummer. In bestimmten Fällen werden Sie gegebenfalls, sofern erforderlich, um weitere spezifische persönliche Daten gebeten, die jedoch immer optional sind (z.B. Essgewohnheiten im Vorfeld einer Veranstaltung oder Ihre Hobbys und Interessen). Wir speichern Ihre Daten in der CRM-Datenbank von ISG gemäß unseren Richtlinien zur Speicherung und Aufbewahrung von Marketingdaten (siehe Abschnitt 8).

Die Erfassung Ihrer Einwilligung erfolgt in erster Linie über unser „Einverständnis-Center“, das über Schaltflächen auf unserer Homepage oder über die Fußzeile aller Webseiten (https://www.isgplc.com), zugänglich ist, oder auch über eine einfache Einverständnis-Seite, auf der Sie dem Erhalt von Marketinginhalten zustimmen können, die wir nach Ihren Interessen auswählen. Wir werden immer Zurückhaltung üben und Ihnen nur Materialien zusenden, die unserer Meinung nach für Ihre Interessen relevant sind.

Unser Einverständnis-Center ermöglicht es Ihnen, Ihre Einwilligung zu hinterlegen, damit wir Ihnen Marketinginhalte zusenden können, basierend auf den optionalen Präferenzen, die Sie selbst bestimmen. Diese umfassen:

  • Die von uns angebotenen Dienstleistungen, an denen Sie interessiert sind: Ausbau, Neubau, technische Bauleistungen, Beratungsleistungen
  • Branchen, die Sie interessieren; Marktsektoren, die Sie interessieren: Büros, Einzelhandel, Hotels, Gastgewerbe und Freizeit, Technologie, Wissenschaft und Gesundheit, Regierung, öffentlicher Sektor und Bildung
  • Geographische Regionen, die Sie interessieren: Großbritannien, Kontinentaleuropa, Mittlerer Osten, Asien und Amerika
  • Art der Inhalte, an denen Sie interessiert sind: Veranstaltungen, News und Einblicke, Produkte und Dienstleistungen
  • Bevorzugte Kommunikationsmethode(n) E-Mail, Telefon (Sprachbenachrichtigung/SMS), post

Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden:

Wenn Sie Ihr Einwilligung über unser „Einverständnis-Center“ geben, senden wir Ihnen kostenlos Marketinginhalte zu, die sich auf die von Ihnen festgelegten Interessen beziehen, solange Sie uns nicht mitteilen, dass Sie dies nicht mehr wünschen. Wenn Sie über unsere einfache Einverständnis-Seite einwilligen, senden wir Ihnen Marketinginhalte, die wir für Sie auswählen, bis Sie uns mitteilen, dass Sie dies nicht mehr wünschen. Sie können Ihre Präferenzen jederzeit über das gleiche Einverständnis-Center festlegen/ändern oder Ihre Einwilligung widerrufen.

Veranstaltungen, Neuigkeiten, Wissenswertes und Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen:

ISG veranstaltet das ganze Jahr hindurch regelmäßigen Veranstaltungen. Dazu gehören Konferenzen und Fachvorträge (z.B. unser Seminar "Sicherheit in der bebauten Umgebung“), sowie Tagungen oder Schulungen, die wir im Rahmen von Branchenveranstaltungen ausrichten. Zudem informieren wir über Neuigkeiten, Wissenswertes und Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen. Sofern Sie über unser „Einverständnis-Center“ Ihr Einwilligung gegeben haben, dass Sie Informationen zu Neuigkeiten, Wissenswertes, Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen erhalten möchten, senden wir Ihnen kostenloses Infomaterial hinsichtlich Ihrer gewählten Präferenzen zu, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Wir bieten auf unserer Website auch Formulare an, mit denen Sie sich für bestimmte Veranstaltungen anmelden oder Inhalte wie z.B. Informationen über unsere Dienstleistungen herunterladen können. Alle Daten, die wir aus diesen speziellen Formularen sammeln, werden nur für die Zwecke verarbeitet und verwendet, die sich auf die Veranstaltung oder das Thema beziehen, für das Sie das Formular nutzen.  Es wird nicht automatisch als Einwilligung verwendet, um Ihnen andere, nicht damit zusammenhängende Marketinginhalte zuzusenden! Wir bieten Ihnen aber auch hier optional die Möglichkeit zur Einwilligung, Ihnen sorgfältig ausgewählte Marketinginhalte, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten, kostenlos zuzusenden. Alternativ können Sie im „Einverständnis-Center“ eingeben, zu welchen Themen und Produkten Sie regelmäßig Informationen erhalten möchten, bis Sie uns mitteilen, dass Sie das nicht mehr wünschen.

Bei einer Anfrage an ISG

Wenn Sie über unsere Website, per E-Mail oder persönlich (z.B. bei einer Veranstaltung), eine Anfrage an ISG richten, bieten wir Ihnen sowohl die Möglichkeit, der Speicherung Ihrer persönlichen Daten zuzustimmen als auch die Option, unser „Einverständnis-Center“ zu nutzen, damit wir Ihnen regelmäßig Informationen zusenden können, die den von Ihnen gewählten Präferenzen entsprechen, bis Sie uns mitteilen, dass Sie das nicht mehr wünschen.

04. Bewerbungen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich bei uns zu bewerben (z. B. per E-Mail oder postalisch). Im Folgenden informieren wir Sie über Umfang, Zweck und Verwendung Ihrer im Rahmen des Bewerbungsprozesses erhobenen personenbezogenen Daten. Wir versichern, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten in Übereinstimmung mit geltendem Datenschutzrecht und allen weiteren gesetzlichen Bestimmungen erfolgt und Ihre Daten streng vertraulich behandelt werden.

Umfang und Zweck der Datenerhebung

Wenn Sie uns eine Bewerbung zukommen lassen, verarbeiten wir Ihre damit verbundenen personenbezogenen Daten (z. B. Kontakt- und Kommunikationsdaten, Bewerbungsunterlagen, Notizen im Rahmen von Bewerbungsgesprächen etc.), soweit dies zur Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich ist. Rechtsgrundlage hierfür ist § 26 BDSG-neu nach deutschem Recht (Anbahnung eines Beschäftigungsverhältnisses), Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (allgemeine Vertragsanbahnung) und – sofern Sie eine Einwilligung erteilt haben – Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Ihre personenbezogenen Daten werden innerhalb unseres Unternehmens ausschließlich an Personen weitergegeben, die an der Bearbeitung Ihrer Bewerbung beteiligt sind.

Sofern die Bewerbung erfolgreich ist, werden die von Ihnen eingereichten Daten auf Grundlage von § 26 BDSG-neu und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zum Zwecke der Durchführung des Beschäftigungsverhältnisses in unseren Datenverarbeitungssystemen gespeichert.

Aufbewahrungsdauer der Daten

Wenn wir Ihnen kein Stellenangebot machen können, Sie ein Stellenangebot ablehnen, Ihre Bewerbung zurückziehen, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen oder uns zur Löschung der Daten auffordern, werden die von Ihnen übermittelten Daten inkl. ggf. verbleibender physischer Bewerbungsunterlagen für maximal 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gespeichert bzw. aufbewahrt (Aufbewahrungsfrist), um die Einzelheiten des Bewerbungsprozesses im Falle von Unstimmigkeiten nachvollziehen zu können (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

DIESER SPEICHERUNG KÖNNEN SIE WIDERSPRECHEN, SOFERN IHRERSEITS BERECHTIGTE INTERESSEN VORLIEGEN, DIE UNSERE INTERESSEN ÜBERWIEGEN.

Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden die Daten gelöscht, sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht oder ein sonstiger Rechtsgrund zur weiteren Speicherung vorliegt. Sofern ersichtlich ist, dass die Aufbewahrung Ihrer Daten nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist erforderlich sein wird (z. B. aufgrund eines drohenden oder anhängigen Rechtsstreits), findet eine Löschung erst statt, wenn die Daten gegenstandslos geworden sind. Sonstige gesetzliche Aufbewahrungspflichten bleiben unberührt.

05. Wann und wie wir Informationen mit Dritten teilen

Die persönlichen Daten, die ISG von Ihnen erfasst, werden in einer oder mehreren Datenbanken gespeichert, die von Dritten im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) bereitgestellt werden. Diese Dritten nutzen Ihre personenbezogenen Daten zu keinem anderen Zweck als der Speicherung und dem Abruf in der Cloud oder der Speicherung und Nutzung von Postanschriften für Personen, die freiwillig zugestimmt haben, Informationen von uns per Post zu erhalten.

Die Liste der Vertragspartner ist unten aufgeführt:

Firma Weitergegebene Daten Grund für die Weitergabe
Microsoft Dynamics CRM Name, Berufsbezeichnung, E-Mail, Telefonnummern, Postanschrift, Ernährungsgewohnheiten, Verbindungen zu ISG-Mitarbeitern, Verbindung zu Projekten oder zukünftigen Projekten, Marketingpräferenzen, Status der Marketing-Einwilligung (falls zugestimmt) Microsoft betreibt die Software und Datenbanken, die persönliche Informationen enthalten
Sitecore Vorname, Nachname, Berufsbezeichnung, Firmenname, Arbeits-E-Mail Versand von E-Mail-Kommunikation, z.B. News und Wissenswertes, Informationen zu Veranstaltungen, CX-Umfragen
Dotmailer Vorname, Nachname, Berufsbezeichnung, Firmenname, Arbeits-E-Mail Versand von E-Mail-Kommunikation, z.B. News und Wissenswertes, Informationen zu Veranstaltungen, CX-Umfragen
Team365 Postanschriften Dies ist die Versand- und Distributionsgesellschaft der ISG. Versanddetails werden nur an Personen weitergegeben, die freiwillig zugestimmt haben, Informationen von uns per Post zu erhalten

06. Übermittlung personenbezogener Daten aus der EU

ISG kann Daten an Länder weiterleiten, die von der Europäischen Union keine " Eignung " gemäß Artikel 45 der DSGVO beantragt oder erhalten haben. Die ISG stützt sich auf Ausnahmeregelungen für bestimmte Fälle gemäß Art. 49 der DSGVO. Insbesondere erhebt und übermittelt ISG personenbezogene Daten in diese Länder nur mit Ihrer Einwilligung, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen oder um ein zwingendes berechtigtes Interesse von ISG in einer Weise zu erfüllen, die Ihre Rechte und Freiheiten nicht übersteigt.

Die Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), in denen ISG Daten erhebt und übermittelt, sind:

  • Australien
  • Brasilien
  • China
  • SAR Hongkong
  • Japan
  • Macao
  • Malaysia
  • Philippinen
  • Singapur
  • Südkorea
  • Taiwan SAR
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • USA

07. Rechte der betroffenen Personen

Wenn Sie Ihre Rechte als Betroffener wahrnehmen möchten, füllen Sie bitte das Formular hier aus oder wenden Sie sich an unser Datenschutzteam über die untenstehenden Angaben:

Rich Yates
Data Protection Officer
ISG
Aldgate House
33 Aldgate High Street
London  EC3N 1AG
data.protection@isgplc.com

Im Rahmen der DSGVO  haben die Betroffenen folgende Rechte:

  • Das Recht auf Information
  • Das Recht auf Einsichtnahme
  • Das Recht auf Berichtigung
  • Das Recht auf Löschung
  • Das Recht, die Verarbeitung einzuschränken
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Das Widerspruchsrecht
  • Rechte in Bezug auf automatisierte Entscheidungsfindung und Profilerstellung.

Wenn Sie Ihre Rechte als Betroffener wahrnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an unser Datenschutzteam. Wenn Sie die zuvor erteilte Einwilligung einfach abbestellen möchten, können Sie unser „Einverständnis-Center“ besuchen, das über die Fußzeile auf jeder Seite unserer Internetpräsenz (https://www.isgplc.com) erreichbar ist.

08. Sicherheit Ihrer Daten

TZum Schutz der Vertraulichkeit von Daten und persönlich identifizierbaren Informationen, die Sie durch die Nutzung dieser Website übermitteln, gewährleisten wir physische, technische und administrative Sicherheitsvorkehrungen. Wir aktualisieren und testen unsere Sicherheitstechnik kontinuierlich. Wir beschränken den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten auf diejenigen Mitarbeiter, die diese Informationen benötigen, um Ihnen Vorteile oder Dienstleistungen anbieten zu können. Darüber hinaus schulen wir unsere Mitarbeiter über die Wichtigkeit der Vertraulichkeit und die Wahrung der Privatsphäre und Sicherheit Ihrer Daten. Wir verpflichten uns, angemessene Disziplinarmaßnahmen zu ergreifen, um die Datenschutzverantwortung unserer Mitarbeiter zu gewährleisten.

09. Datenspeicherung und -aufbewahrung

Ihre persönlichen Daten werden von ISG Plc auf eigenen Servern und auf den Servern der Drittanbieter gespeichert, die sich innerhalb der Europäischen Union (EU), insbesondere in Großbritannien und Irland befinden. ISG speichert Daten je nach Zweck der Datenerhebung und -nutzung für unterschiedliche Zeiträume. Die Aufbewahrungsfristen haben wir in dieser Erklärung aufgeführt. Für weitere Informationen darüber, wo und wie lange Ihre persönlichen Daten gespeichert sind, und für weitere Informationen über Ihr Recht auf Löschung und Übertragbarkeit wenden Sie sich bitte an das Datenschutzteam von ISG.

Datenspeicherorte:

Web / E-Mail / Social Media Plattformen:

  • Sitecore experience platform/Rackspace: UK
  • Sitecore’s EXM email platform: UK

CRM-Plattform:

  • Dynamics CRM: EU – IE/NL
  • Microsoft Azure: EU

Lagerung und Transfer:

  • Outlook: EU
  • okale/gemeinsame Laufwerke: UK

Andere:

  • Team 365 (UK)
Aufbewahrungsfristen und Speicherungsfristen der Daten:

Web / E-Mail / Social Media Plattformen:

  • SSitecore web experience: Jährliche Überprüfung; sieben Jahre Aufbewahrung

CRM-Plattform:

  • Jährliche Überprüfung; sieben Jahre Aufbewahrung
  • Microsoft Azure: Jährliche Überprüfung; sieben Jahre Aufbewahrung

Lagerung und Transfer:

  • Outlook: Jährliche Überprüfung; zwei Jahre Aufbewahrung
  • Lokale/gemeinsame Laufwerke: Jährliche Überprüfung; fünf Jahre Aufbewahrung

Andere:

  • Team 365: ein Montag Aufbewahrung (für Direktmailings/Broschüren, wenn Sie zugestimmt haben, Informationen per Post zu erhalten)

10. Fragen, Bedenken oder Beschwerden

Bitte wenden Sie sich an das Datenschutzteam der ISG Plc: Data subject request form

Rich Yates
Data Protection Officer
ISG
Aldgate House
33 Aldgate High Street
London  EC3N 1AG
data.protection@isgplc.com