Martin Wendsche

Managing Director, Central & Eastern Europe

Martin Wendsche ist Managing Director der ISG in Central und Eastern Europe mit Sitz in Frankfurt. Er verfügt über 15 Jahre an Branchenerfahrung und hat fundierte Kenntnisse der europäischen Märkte, nachdem er in Unternehmen in Russland, Tschechien und Luxemburg tätig war.

Martin kam 2014 als General Director zu ISG, mit dem Ziel die Marktposition in Central Europe zu stärken und durch globale Erfahrung und Best Practices einen Mehrwert für die Kunden zu schaffen.

Unter seiner Führung hat ISG nicht nur Beziehungen zu Key Accounts gepflegt und ausgebaut, sondern auch das Kundenportfolio erweitert und einzigartige Großprojekte gewonnen. Dazu gehört die hochspezialisierte Ausstattung eines Showrooms für ein internationales Automobilunternehmen. Die ISG ist hauptsächlich in den Bereichen Büro, Einzelhandel und Technologie tätig und hat sich als vertrauenswürdiger Auftragnehmer für einen führenden Technologiekonzern langfristig etabliert.

Martin wurde 2016 zum Managing Director der ISG in Central und Eastern Europe ernannt und widmet sich seitdem der Erfüllung von Kundenerwartungen und der Realisierung hochwertiger Projekte. Neben der Entwicklung lokaler Talente engagiert sich Martin für die Zusammenarbeit mit lokalen und internationalen Kunden, basierend auf Vertrauen, Integrität und Transparenz.

Martin hat einen Master-Abschluss in Bauingenieurwesen und absolvierte im Zuge dessen ein Management-Programm an der Harvard Business School.