Die Übernahme von Technologie ist der Schlüssel zur Gewinnung von Talenten aus der Industrie, so der Technologieführer von ISG.

17 Mai 2018

Improving the digital connectivity of frontline site workers is key to recruiting the next generation of construction industry talent, says ISG’s technology lead.

Die Verbesserung der digitalen Konnektivität von Mitarbeitern vor Ort ist der Schlüssel zur Rekrutierung der nächsten Generation von Talenten der Bauindustrie, so der Technologieführer von ISG.

John Bromilow, Group Technology Director bei ISG, lieferte den Einblick für eine Umfrage der Construction News und einen anschließenden Bericht, der den Fall der digitalen Entlastung von Bauarbeitern betrachtete.

Die Umfrage zielte darauf ab, besser zu verstehen, wie die Digitalisierung mobiles Arbeiten verbessern und die Attraktivität, Bindung und Weiterbildung der Mitarbeiter steigern kann.

Die Umfrage umfasste fast 600 Teilnehmer, die direkt an der Durchführung von Projekten beteiligt waren, wobei 98 % angaben, dass sie sich für eine "digitale Stärkung" der Mitarbeiter aussprachen.

John betonte die Verbindung zwischen der Übernahme der neuesten Technologie und der Gewinnung der Top-Talente für die Bauindustrie, aber auch deren Bindung - und identifizierte dies als einen Schlüsselbereich, auf den sich ISG im Rahmen seiner eigenen Rekrutierungs- und Bindungsstrategie konzentriert.

"Mehr als zwei Drittel der Befragten [71 %] erkannten, dass Technologie bei der Mitarbeitergewinnung hilft. Bei ISG ist dies nach unserer Erfahrung ein wichtiger Faktor, um die besten Kandidaten zu gewinnen und zu halten", sagte er.

"Wenn wir nicht beweisen können, dass der Bausektor ein natürliches Zuhause für die technisch versiertesten Kandidaten ist, dann werden wir die Gelegenheit verpassen, genau die Menschen anzuziehen, die wir brauchen, um den revolutionären Wandel voranzutreiben, der notwendig ist, um Produktivität und Nachhaltigkeit zu steigern.

Um den vollständigen Bericht, "Bauen: Ein Fall für die digitale Freigabe“ zu lesen, besuchen Sie die Website, Neues vom Bau.

Folgen Sie dem Link, um den vollständigen Artikel, ‘Unternehmen unterstützten digital befähigte Mitarbeiter im Bau’, zu lesen, den Sie unter constructionnews.co.uk finden. Bitte beachten Sie, dass der Artikel nur für angemeldete Benutzer zur Verfügung steht.