Case Study - Informatica, Stuttgart, Germany

Projektdaten

  • Kunde
  • Informatica
  • Auftragswert
  • € 3,2m
  • Fläche
  • 4.500m²
  • Vertrag
  • 2-stage Open Book
  • Projektdauer
  • 3,5 Monate
  • Fertigstellung
  • August 2014
  • Projektmanager
  • AHO München
  • Architekt
  • AHO München
  • Structural Engineer
  • Prof. Fink Stuttgart
  • Ingenieur
  • IB E Schleich, IB HL Fink

Introduction

Für den Standort ihrer neuen Büros mietete Informatica ein rund 4.000 m² großes Gebäude in der Nähe von Stuttgart. Das Erdgeschoss und der dritte bis sechste Stock wurden nach dem Abriss im gesamten Gebäude eingerichtet.

The project

Das Projekt umfasste ein komplettes Gebäude, das in dreieinhalb Monaten fertiggestellt wurde. Dabei schuf ISG offene Büroräume in höchster Qualität mit natürlichen Lichtquellen. Die an Säulen und Wänden verwendeten Farben entsprechen den Mustern des Teppichs und anderer Bodenbeläge.

Der Teppich im Fischgrätenmuster rundet das hochwertige Konzept der Oberflächen- und Farbgestaltung des Architekten ab. Integrierte verglaste Boxen mit raumhohen Fenstern dienen als Konferenzräume im Gebäude. Durchsichtige Trennwände, multifunktionale Möbel und Pergolen definieren offene Besprechungszonen, kreative Räume und Sitzbereiche.

Neben den vielfältigen Kommunikationsflächen auf jeder Etage wurden Küchenbereiche in das Design integriert. Ihre farbigen Oberflächen sind Teil des Konzepts und dem Bodenschemata angepasst.

Neben den Konferenzboxen und anderen Kommunikationsbereichen wurden Telefonzellen als Rückzugsbereiche hinzugefügt.

Aufgrund des bestehenden Designs war es eine große Herausforderung, die Bauphase und die gesamte Ausrüstung innerhalb der vorgegebenen Frist abzuschließen, insbesondere bei der Brandschutzplanung des zu sanierenden Gebäudes.

Darüber hinaus wurden technische Installationen, elektronische Kommunikationsverbindungen und Klimaanlagen hinter den Decken installiert und verborgen.

Die kontinuierliche Planung durch Architekten und TGA-Planer ermöglichte allen Baubeteiligten das Projekt innerhalb des Zeitrahmens abzuschließen und alle vom Kunden gewünschten Änderungen umzusetzen.